30. November: Computer Security Day – kurioser Feiertag?

Heute ist Computer-Sicherheitstag! Seit 1988 wird am 30. November weltweit der Computer Security Day zelebriert, auch CSD genannt.

Wieso? Weshalb? Warum?

Laut Recherche hat die US-amerikanische Association for Computer Security Day im Jahre 1988 diesen Tag ins Leben gerufen. Sinn und Zweck dieses Tages ist es, dem Thema Computer- und Informationssicherheit einen festen Platz im öffentlichen Bewusstsein zu geben und die Menschen zu diesem Thema zu sensibilisieren.

In den USA wird der Tag von Unternehmen dazu genutzt, um auf aktuelle Sicherheitslücken und Probleme hinsichtlich Computer und Systeme aufmerksam zu machen. Weiterhin bietet sich der Tag dazu an, um Backups zu machen, Software upzudaten, Passwörter zu ändern, Cloud-Einstellungen zu überprüfen und und und.

An dieser Stelle der Auflistung dürfen natürlich die brandaktuellen Themen nicht fehlen:

  • Datenschutz
  • Schutz personenbezogener Daten
  • IT Richtlinien….

Kurios? Finden wir nicht!

Sie haben keine Zeit, alles zu checken und benötigen Unterstützung?
Gern übernehmen wir das Thema für Sie – Rufen Sie uns an,  oder schreiben Sie uns!

2018-12-05T12:34:02+00:00 30. November 2018|