IT Sicherheit-Selbstcheck 2017-12-21T10:52:44+00:00

IT-Sicherheits-Selbstcheck

Machen Sie den Selbsttest und prüfen Sie grundlegende Anforderungen auf Ihre Erfüllung. Sie erhalten Ihr Ergebnis sofort nach dem Absenden.

Organisation (Informationssicherheit)

Wir haben klare Verantwortlichkeiten für unsere Informationssicherheit definiert.

Organisation (Richtlinien)

Wir haben eine Richtlinie für unsere Mitarbeiter, in der definiert ist, wie mit der IT und den Daten des Unternehmens umgegangen werden muss.

Organisation (Personal)

Alle internen und externen Mitarbeiter kennen die betreffenden Regelungen zur Informationssicherheit.

Organisation (Zugänge)

Administrative Zugänge sind ausschließlich unseren Administratoren vorbehalten.

Technik (Netzwerke)

Wir haben den Zugriff auf das Internet durch Schutzmaßnahmen abgesichert.

Technik (IT-Systeme)

Wir haben eine Aufstellung aller IT-Systeme unseres Unternehmens, die wir laufend aktualisieren.

Prävention (Datensicherung)

Wir schützen uns vor dem Verlust der wichtigsten Unternehmensdaten durch eine Datensicherung.

Prävention (Umgebung)

Wir haben unsere wichtigsten IT-Systeme mit einer unterbrechungsfreien Stromversorgung vor Stromausfällen und Überspannungen gesichert.

Prävention (Ausfall)

Wir besitzen für unsere kritischen Systeme Wiederanlaufpläne.

Management (IT-Outsourcing)

Wir haben mit jedem unserer Dienstleister für IT-Dienstleister einen Vertrag geschlossen, der unsere definierten Anforderungen enthält und zu deren Erfüllung verpflichtet.

Diese Fragen basieren auf den geltenden rechtlichen Normen (ISO 27001, VdS 3473) für Cyber-Security für KMUs.



Vor- und Nachname E-Mail